Mechelner Hühner Rote Wollschweine Diepholzer Gänse Meissner Widder Thüringer Waldziege
Abgabetiere Kastanienhof Produkte

 

 

Meißner Widder
Diese Rasse wurde Ende des 19. Jahr-hunderts von Leo Reck in Meißen ge-züchtet. Es handelt sich um eine Kombi-nationsrasse aus Deutschen Widdern und Kleinsilber-Kaninchen. Kenntnisse über die genauen Ausggangsrassen lie-gen nicht vor, da Leo Reck seine Kennt-nisse mit ins Grab nahm. Bei den Meissner Widdern handelt es sich um ein Fleisch- und Pelzkaninchen, das sich durch hohes Temperament auszeichnet. Meissner Widder werden in den Farb-schlägen braun, havanna, schwarz, blau und gelb gezüchtet.

VIEH Die aktive Seite zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen Startseite Nutztier-Arche Impressum Kontakt Verweise Herunterladen VIEH Die aktive Seite zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen