Mechelner Hühner Rote Wollschweine Diepholzer Gänse Meissner Widder Thüringer Waldziege
Abgabetiere Kastanienhof Produkte

 

 

Diepholzer Gans
Sie gehört zu den leichten Landgänsen und hat ihren Ursprung in der Grafschaft Diepholz, in der sie seit etwa 100 Jahren gezüchtet wird.
Ihr Bruttrieb ist bestens entwickelt, die Brutpflege besonders ausgeprägt und das Führen der Gössel einzigartig.
Ein besonderes Kennzeichen der Diep-holzer Gans ist ihre hervorragende Fleischfülle in den wertvollen Teilstücken wie Brust und Keule. Sie ist eine Mager-gans und liefert fettarmes, muskel-reiches, festes und dennoch zartes Fleisch.

VIEH Die aktive Seite zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen Startseite Nutztier-Arche Impressum Kontakt Verweise Herunterladen VIEH Die aktive Seite zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen